Referenzen Teppichboden


Vorwerk Teppichböden zeichnen sich durch höchste Strapazierfähigkeit aus. Dadurch sind sie in auch besonders beanspruchten Räumen zu finden:
 
Auf den unten befindlichen Auflistung demonstrieren wir Ihnen die Möglichkeiten kreativer Bodengestaltung mit Vorwerk-Teppichböden.
 
Besonders stolz sind wir dabei auf die Verlegung der 4-chorigen Kairo-Webware im Spiegel-Verlagshaus in Hamburg. Die Räume, ganz im Stil der 60er Jahre, wurden von dem 1998 verstorbenen Designer Verner Panton ganzheitlich gestaltet. Die auf den Fotos dieser Objektreferenz abgebildete Kantine steht schon seit langem unter Denkmalschutz. Es handelt sich übrigens um die vierte Verlegung dieses Dessins seit 1968.
 
Bewusst haben wir in diese Referenz auch Objekte eingebracht, die durch aufmerksamkeitsstarke Bodengestaltungen überzeugen. Mit unserer hohen Designflexiblität und der großen Erfahrungen bei bedruckten Teppichböden können wir individuelle Entwürfe für den Einsatz im Objekt umsetzen.
 
Hier finden Sie einige der von uns in den letzten Jahren realisierten Objektausstattungen: